česky        německy       

















Ježovy - Schloss


Grunddaten


Das einstöckige Barockschloss ist in der 1. Hälfte des 17. Jahrhundert durch den Umbau der Renesancefestung entstanden. In der 1. Hälfte des 18. Jahrhundert hat es das spätbarocke Erscheinungsbild erhalten.

kraj: Plzeňský kraj
okres: Klatovy
obec: Ježovy
poloha: 49°29'32 N, 13°13'46 E   0 m n.m.
adresa: Ježovy, 340 12  Švihov
Schloss in Ježovy
Schloss in Ježovy



zpět

Detail

Schloss in Ježovy<br>
Schloss in Ježovy

Ursprünglich handelt es sich hierbei um eine gotische Festung aus dem 13. Jahrhundert, deren damalige Gestalt allerdings unbekannt ist. Die Festung war im Besitz der Familie der Ježovskýs. Im 17. Jahrhundert ging sie in den Besitz der Czerníns aus Chudenice über, die es in ein Schloss umbauten. Von ihnen erwarb es letztlich die Familie der Morzins im 18. Jahrhundert.

Quelle: http://www.hrady.cz/

Das Dorf Ježovy wird 1251 zum ersten Mal urkundlich erwähnt, dessen Besitzer Bohuslav von Ježovy, aus dem Geschlecht der  Drslavic, seines Zeichens Hofmann des Markgrafen Přemysl  na Netolice war. Nach dem Tod Petr Ježovský, der um 1496 herum ohne Erbfolger starb, folgten auf ihn die Nebílovskýs aus Drahobuz, da aus einer Urkunde aus dem Jahre 1518 Mikuláš Nebílovský als der Besitzer des Schlosses hervorgeht. Die neuen Besitzer ließen im ersten Viertel des 16. Jahrhunderts unterhalb der alten Festung auf einer ebenen Wiese in der Nähe eines Bachs eine neue, ausgedehnte Festung errichten, die von einem Wassergraben umgeben war. Diese alte Residenz ging ohne Spuren zu hinterlassen unter. Während des 17. Jahrhunderst wurde die Festung im Zeitgeist der Renaissance umgebaut. 1663 erbte Jan Heřman Czernín das Gut, der die Feste in ein frühbarockes Schloss umwandelte. Im 18. Jahrhundert bekam es unter des Morzíns einen neobarocken Touch. Seit 1945 ist es im Besitz des MNV, der es herrichten ließ für kulturelle Gemeindezwecke. Zwischen 1973 und 1975 wurde das Haus renoviert. Erneuert wurde das Dach, die Fassade und der Putz. Zusätzlich wurde ein Restaurant, im Stil einer Weinstube, eingerichtet, die noch bis 2000 betrieben wurde. Seit den 90er Jahren des 20. Jahrhundert ist das Schloss im Besitz der Familie Beran, die es lediglich zu Wohnzwecken nutzt.

Quelle:http://www.pamatky.com/

zpět








 
 Freitag, 1. Juli 2022
 Temperatur: 22.9 °C

  Wetterstation 
Datum: 2.6.2018
Abmessungszeit: 15:01:00
Temperatur: 22.9°C
Feuchtigkeit: 49.5 %
Windstärke: 9.7 km/h
Windrichtung:  Westlich


 Verkehr 
  1/22 (kř. 22/187) částečná uzavírka
  1/27 (kř. 27/190) částečná uzavírka
  1/27 (kř. 27/279) částečná uzavírka
  2/169 (Rejštejn (kř. 169/1699)) částečná uzavírka
  2/185 (Klatovy (kř. 185/18515)) silnice uzavřena
  2/185 (Lučice u Chudenic (kř. 185/18510)) silnice uzavřena